Close

January 28, 2016

X-Cess

 
Adresse: Sonnenstraße 8, 80331 München, Germany
Öffnungszeiten: Wed - Sat: 10 pm - 5 am
Preise/Eintritt:
Status: Offen
Musikstile: House Techno - Electro
Clubtyp: Bar
Webseite: http://xcess-bar.de
 

Der X-Cess Club in München – der Name ist auch gleich Programm. Der auf gute Art und Weise etwas exzentrische Betreiber Isi sorgt nämlich meistens auch selbst dafür. Sein Motto, welches er dem Club verpasst hat: ´Wir sorgen dafür, dass keiner traurig und nüchtern nach Hause geht!´. Und dafür steht das X-Cess auch mit seinem guten Namen, welchen es sich unter einem bunt gemischten Feierpublikum gemacht hat. Wer ins X-Cess geht, sollte unbedingt gute Laune mitbringen oder zumindest dazu bereit sein, dass die Stimmung steigt, wenn man einmal drin ist. Wer hier keinen Spaß hat, der sollte sich das Clubben in Zukunft lieber ganz schenken.

Welche Musik erwartet einen im X-Cess?

Das X-Cess hat ein etwas anderes Konzept, welches aber eine Hand voll anderer Clubs wie das Glockenbach auch schon entdeckt haben – hier legen nämlich keine Resident-DJs oder gebuchten Profis auf, sondern die Gäste des X-Cess können sich dazu selber anmelden. Jeder, der von sich meint, dass er schon das Zeug dazu hat, die Meute im X-Cess mit seinen Fähigkeiten als DJ zu begeistern, kann sich vor der große Tittenposter an die Decks stellen, welches hinter dem DJ-Pult als Hingucker dient. Dazu muß man sich vorher nur in eine Liste eintragen oder vorab eine Mail schreiben. Eine Hörprobe wird nur dann verlangt, wenn man ungewöhnlichen Techno auflegen will. Ansonsten ist mehr oder weniger alles erlaubt und so weiß man als Gast nie ganz genau, welche Musik denn an diesem Abend gespielt wird. Meistens handelt es sich aber um House-Music, Hip Hop, Charts oder Electro – also durchaus etwas Mainstreamiges. Aber es kann auch durchaus mal vorkommen, dass man sich in einer Oldie-Night wiederfindet – was ja auch mal ganz schön und abwechslungsreich ist.

Lage und Programm des X-Cess

Das X-Cess ist an 4 Abenden in der Woche geöffnet. Am Mittwoch und Donnerstag spielen interessante Live-Bands und hier kann man wirklich noch ein paar Talente von morgen für sich entdecken. Wer also gerne Live-Musik hört und kleine, beschauliche Club-Konzerte mag, der ist an diesen beiden Tagen im X-Cess gut aufgehoben. Am Freitag und Samstag wird dann aufgelegt – wie oben beschrieben in mitunter recht bunter Mischung. Am Wochenende ist das X-Cess also mehr was für die fröhlichen Clubber. Zu finden ist das X-Cess in bequemer, zentraler Lage in der Münchner Innenstadt gleich gegenüber vom Harry Klein. In der Sonnenstraße 8 in 80331 München scheint im X-Cess im wahrsten Sinne des Wortes die Sonne in diesem wunderbar gut gelaunten Club.

Fazit

Wenn Betreiber Isi mal wieder die Spendierhosen an hat, an die Mädels im Club Lollis verteilt und dann auf die Theke springt und lauthals allen Gästen eine schöne Feiernacht wünscht, dann weiß man, dass man nur im X-Cess sein kann. Hier kann jeder sein Grafitti an der Wand hinterlassen und feiern bis der Arzt kommt. Wer also nichts weiter erwartet als eine wirklich schöne, rauschende Clubnacht in gelöster Atmosphäre, der ist im X-Cess hervorragend aufgehoben. Die todernsten Clubber, die mehr dem DJ zusehen als selber die Sau raus lassen zu wollen, sollten aber nicht ins X-Cess kommen. Für diese Feiermuffel ist hier die Stimmung einfach zu gut.