Close

January 29, 2016

Theaterfabrik München

 
Adresse: Friedenstraße 10, 81671 München, Germany
Öffnungszeiten: N/A
Preise/Eintritt: 10 - 20 €
Status: Offen
Musikstile: Disco - Funk - Soul and Music - Pop - Electro - RnB - House
Clubtyp: Night Club - Concert Venue - Event Venue
Webseite: http://www.theaterfabrik-muenchen.de
 

Basisinformationen über den Klub Theaterfabrik München

Die Konzert- und Party-Location München befindet sich auf dem Optimolgelände im Osten der Metropole. Die regelmäßig veranstalteten Partys und Konzerte sprechen ein großes Publikum an und sind eine Bereicherung des Münchner Nachtlebens. Aufgrund der günstigen Lage in der Nähe des Münchner Ostbahnhofs ist die Theaterfabrik München bequem, stressfrei und komfortabel mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Location ist für die Durchführung verschiedenster Events und Konzerte geeignet. Junge, unbekannte Künstler stehen auf der Bühne in der Theaterfabrik München oft zum ersten Mal im Rampenlicht.

Die Halle aus Backstein bietet darüber hinaus ungefähr 1000 Personen ausreichend Platz zum Tanzen und zum Feiern. Die Theaterfabrik München bietet ihren Gästen kostenlose Parkmöglichkeiten, einen überdachten Bereich zum Rauchen, der auch von Nichtrauchern bei regnerischem Wetter gern genutzt wird, um etwas frische Luft zu schnappen. Je nach Veranstalter kommen verschiedene Soundanlagen zum Einsatz, die jedoch überwiegend einen hervorragenden Klang erzeugen. Die abgesenkte Halle gestattet dem Publikum einen sehr guten Blick auf die niedrig angelegte Bühne. Wer nach einem gelungenen Konzert die Nacht durchfeiern will, findet auf demselben Gelände zahlreiche Möglichkeiten.

Stellvertretend seien an dieser Stelle der Ray Klub, die Garage Deluxe, das Bullit und die Grinsekatze genannt. Für Rollstuhlfahrer steht ein Podest mit den Abmessungen 4,20m x 1,65m x 0,7m mit ins Freie führender Rampe zur Verfügung. Die Halle besitzt ohne die Bühne und die Gastraumfläche eine Größe von rund 550 Quadratmetern. Im Mai des Jahres 2009 wurde die Theaterfabrik komplett renoviert, umgebaut und neu eröffnet. Sie Lichttechnik- und Soundanlagen entsprechen dem neuesten Stand. Außer Livekonzerten mit internationaler Beteiligung in allen Genres werden in der Theaterfabrik regelmäßig DJ-Partys, unter anderem mit Enrico Ostendorf statt, zu denen regelmäßig zwischen 500 und 1000 Besucher gezählt werden. Die Münchner Karnevalsszene hat in der Theaterfabrik München ebenfalls eine neue Heimat gefunden.


Konzerte und Künstler

Bekanntheit über die Landesgrenzen des Freistattes Bayern hinaus erlangte die Theaterfabrik München in den 80er Jahren in der Independent-Szene. Berühmtheit erlangte die Theaterfabrik München überwiegend durch hochkaratige Konzerte. Prominente Musiker, die in der Theaterfabrik München live aufgetreten sind, sind unter anderem Peter Marinoff & António Victorino de Almeida, das Erika Pluhar Trio, Wanda Jackson, Dan Reed Network, Einstürzende Neubauten, Toy Dolls, Beastie Boys, Bad Religion, Carl Perkins, Roy Buchanan, Heinz Rudolf Kunze, The Jesus and Mary Chain, Ben E. King, Carl Perkins, The Damned,, The Kinks, Billy Bragg,, Blondie und die Red Hot Chili Peppers. Weiterhin ist die Halle als Location für Jazz-Veranstaltungen berühmt. In der Theaterfabrik München wurden weiterhin einige Konzerte live aufgezeichnet, beispielsweise im Jahr 1989 ein Live-Doppelalbum von Melissa Etheridge.

“Disco orange°

Die “Diskothek orange” ist das finanzielle Rückgrat der Theaterfabrik München. Sie wurde nach einer freitags von Jürgen Birr organisierten Veranstaltung benannt. Die Idee, regelmäßig Discos in der Theaterfabrik München zu gestalten, stammt aus dem Jahr 1981. Das charakterisrische Merkmal dieser Tanzveranstaltungen war, dass die gleichen Songs in gleicher Reihenfolge über einen längeren Zeitraum hinweg gespielt wurden.

Service und Getränke

Die Preise für die Getränke, die in der Theaterfabrik München dem Publikum immer zügig vom freundlichen Personal serviert werden, sind keineswegs überhöht. Für ein Bier beträgt der Preis 3,50 Euro und ist damit kaum höher als in der studentisch geprägten Nachtgalerie

Eintrittspreise und besondere Events

Die Theaterfabrik München ist von dienstags bis sonntags geöffnet. Da die Konzerte und Events in der Theaterfabrik München von verschiedenen Veranstaltern organisiert und durchgeführt werden, variieren die Eintrittspreise für die verschiedenen Veranstaltungen. Überwiegend muss mit einem Eintrittspreis von ungefähr 20 Euro gerechnet werden. Eintrittskarten für Events und Konzerte werden frühzeitig auf der Internetpräsenz der Theaterfabrik München angekündigt und können online reserviert werden. Die Zeiten, zu denen Besucher in die Theaterfabrik München eingelassen werden, variieren ebenfalls von Veranstaltung zu Veranstaltung.